Kartonverschließer

sind Maschinen oder Geräte, um Kartons mit Selbstklebeband oder Nassklebeband automatisch zu verschließen. Es gibt halb- und vollautomatische Kartonverschließer. Halbautomatische Maschinen und Klebestreifengeber sind für kleinere Anwendungen geeignet.

Passend dazu:

Optimale- und umweltfreundliche Klebekraft mit Nassklebebändern!

Mini-Taper2.jpg

Nassklebestreifengeber

Ein Nassklebestreifengeber ist ein Gerät, das Nassklebeband anfeuchtet und schneidet, um Kartons oder andere Verpackungen zu verschließen. Nassklebeband besteht aus Papier mit einem trockenen Kleber, der durch Wasser aktiviert wird. Nassklebeband hat den Vorteil, dass es sehr fest haftet, schwer ablösbar ist und vor Umwelteinflüssen schützt.

Es gibt verschiedene Arten von Nassklebestreifengebern, die sich in ihrer Bedienung, Technik und Leistung unterscheiden. Einige Beispiele sind:

  • CURBY MINI-TAPER: Ein manueller Nassklebebandspender mit schlankem und leichtem Design. Er ist geeignet für unverstärkte Nassklebebänder mit einer Breite von 40 bis 80 mm.

  • MATIC 80 PLUS: Ein halbautomatischer Nassklebebandspender mit robuster und geräuscharmer Ausführung. Er ist geeignet für verstärkte und unverstärkte Nassklebebänder mit einer Breite von 40 bis 80 mm und einer Länge von bis zu 200 m.

  • VARIO 555eMA: Ein elektronischer Nassklebebandspender mit variabler und aufrüstbarer Technik. Er ist geeignet für verstärkte und unverstärkte Nassklebebänder mit einer Breite von 40 bis 100 mm und einer Länge von bis zu 200 m.

  • Vario 755: Ein elektronischer Nassklebebandspender mit hoher Leistung und professioneller Qualität. Er ist geeignet für verstärkte und unverstärkte Nassklebebänder mit einer Breite von 40 bis 100 mm und einer Länge von bis zu 200 m. Er verfügt über eine einstellbare Oberheizung, eine Unendlichtaste für beliebig lange Streifenlängen und eine Doppel-T-Automatik für zwei voreingestellte Streifenlängen